Tagesbetreuung im Teilhabehaus Plein

 

Hausleitung Tagesstätte im Teilhabehaus Plein

Judith Herres

 

Tel.: 06571 / 17 403-11

judith.herres@begleitenundbetreuen.de


 

Die Tagesbetreuung im Teilhabehaus in Plein ist ein tagesstrukturierendes Angebot für Menschen mit Behinderung, die den Anforderungen des Arbeitsmarktes oder der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) aufgrund von Alter und/ oder Einschränkung nicht mehr zur Verfügung stehen und noch keiner dauerhaften Pflege bedürfen.

 

 

Durch die örtliche Lage sowie das ländliche Umfeld des Teilhabehauses, erhalten die Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit, aus dem städtischen Trubel sowie dem hektischen Alltag unserer beiden Kreisstädte entfliehen zu können.

 

 

Unser Angebot beinhaltet die Unterstützung in den Bereichen der individuellen Basisversorgung, Haushaltsführung, individueller und sozialer Lebensgestaltung, Freizeitgestaltung, Kommunikation sowie im Bereich der psychischen- und medizinischen Hilfen.

 

 

Ziel des Teilhabehauses ist es, die Besucher und Besucherinnen zu einer besseren und selbständigeren Bewältigung der Alltagsanforderungen zu befähigen und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft herzustellen, zu fördern und zu erhalten.

 

 

Bei uns haben Sie auf etwa 260 qm barrierefreier Wohnfläche,

 

Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09:00 - 16:30 Uhr,

 

die Möglichkeit einen oder auch mehrere Tage in der Woche in unserem Haus in gemütlicher und freundlicher Atmosphäre betreut zu werden.

 

Zum Kennenlernen bieten wir Ihnen gerne einen kostenfreien "Schnuppertag" in unserem Hause an.